Im Rahmen des Musikvermittlungsprogramms „Improvisation zu Gast im Klassenzimmer“ organisierte Musikland Niedersachsen ab dem 4. Oktober Schulbesuche von professionellen Musikern in ganz Niedersachsen. Nach über 100 Bewerbungen niedersächsischer Schulen um die begehrten Besuchsplätze, können 60 Besuche bis Mitte Dezember realisiert werden. Auch die GS Blumlage/Altstadt wurde ausgewählt.

Der Abriss des OFRA-Traktes ist so gut wie abgeschlossen. Bald schon geht es an die Errichtung eines Neubautraktes, der später unsere Mensa und unsere Toiletten enthalten wird.

 

Pünktlich zur Weihnachtszeit präsentiert sich unsere Schule weihnachtlich geschmückt. In allen 12 Klassen wurde fleißig gebastelt und gemalt. Bunte Fensterbilder, Sterne, Tannenbäume, Engel und Schneelandschaften zieren nun die Fenster und Flure. Verzierte Kerzengläser und Teelichter sorgen morgens für eine besinnliche Stimmung in den Klassen. Jetzt fehlt nur noch draußen der Schnee.

P. Kornas

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nach dem Erfolg des Streaming-Formats „Check Out Celle“ startet die CD-Kaserne das neue Kinder- und Jugend-TV-Format „Quiz out Celle“. In dieser Show, die ab nächstem Jahr ausgestrahlt wird, treten Klassen des 5. und 6. Jahrgangs gegeneinander an.

Die für die Show benötigten Kurzfilmbeiträge über regionale Themen, wie z.B. über eine Schäferin und ihre Heidschnuckenherde in der Heide, über eine Bienenexpertin aus dem Bieneninstitut Celle oder über Sehenswürdigkeiten der Celler Altstadt werden bzw. wurden mit Grundschulen aus Celle entwickelt und gedreht.

 

Auch in diesem Jahr freuen wir uns, dass wir als Grundschule Blumlage/Altstadt an der Aktion "Kinder helfen Kindern" teilnehmen konnten. Wir haben es geschafft, 24 Pakete zu packen - mit Hilfe vieler Kinder und Eltern. Vielen Dank an alle, die dazu beigetragen haben! 

 

Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr, wenn es wieder heißt:

"Kinder helfen Kindern".

C. Kirves