Die Kinder unserer Schule hatten die Möglichkeit die erste Schülerzeitung „Schülerzeitung GS Blumlage /Altstadt“ zu erstellen. In verschiedenen Gruppen arbeiteten Groß und Klein eng zusammen. Hierbei konnten die rasenden Reporter ihrer Kreativität und Neugier freien Lauf lassen. Es wurde ein Interview geführt, ein Rezept erstellt, ein Fotowettbewerb ausgeschrieben und eine Rätselseite erarbeitet. Dadurch ist eine tolle Schülerzeitung entstanden mit den Wunschthemen und Interessen der Kinder.

J. Hille

 

 

Mit Unterstützung von Herrn Penschinski, Frau Pallets grünen Daumen und mit Hilfe der Elternschaft am Gartenaktionstag, erblüht nun unser grünes Klassenzimmer.

Auch Emma und Paula Schildkröte haben bereits unseren leckeren Salat gekostet.

Am Vormittag wird ab sofort wieder unter den Bäumen fleißig gelernt.

 

 

 

 

Pig, Pepper und Mausi verführen das begeisterte, junge Publikum, das Tablet stehen zu lassen und raus in die Natur zu gehen, um Geocaching zu spielen. Statt eines Schatzes finden sie Müll. Enttäuscht packt Pig das Tablet wieder aus und liest eine Nachricht von einem Schulkameraden vor, der einen Mitschüler übel beschimpft und verunglimpft. Darüber geraten die Freunde in eine Diskussion…….

 

Organisator des Puppentheaters war der „Weiße Ring“ in Zusammenarbeit mit dem Ensemble „Wissen macht Theater“ aus Chemnitz.

 S. Graß-Suray

 

Kinder der 3. Klassen haben im Ganztag individuelle Taschen aus alten T-Shirts erstellt.