Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,                                                                                                                                                     Celle, 23.4.22

nach den Osterferien müssen sich alle Schülerinnen und Schüler bis zum 29.04.22 täglich testen. Die Maskenpflicht entfällt. Der Minister empfiehlt jedoch vor dem Hintergrund der nachgewiesenen Effektivität der Masken beim Schutz vor Infektionen, auch nach den Osterferien weiterhin freiwillig Masken zu tragen. Dieser Empfehlung möchte ich mich ausdrücklich anschließen.

Ab dem 2. Mai 22 sind dann nach jetzigem Stand auch die Selbsttests freiwillig. Ich möchte Sie aber bitten, dass Ihr Kind sich zum Schutz aller weiterhin dreimal die Woche testet.

Für Coronainfizierungen gilt nun folgende Regelung. In der Niedersächsischen Absonderungsverordnung – gültig bis 30. April 2022 - ist verbindlich festgelegt, dass sich alle Personen, die sich mit dem COVID-19 infiziert haben, in der Regel zehn Tage in häusliche Isolation begeben müssen. Die Isolation darf grundsätzlich nur dann beendet werden, wenn die Betroffenen mindestens 48 Stunden symptomfrei sind. Der Impfstatus der erkrankten Person hat keine Auswirkungen auf die Pflicht zur Isolation. Eine Verkürzung der häuslichen Isolation ist auf sieben Kalendertage (entspricht fünf Schultagen) möglich. Dazu muss ein negatives Antigenschnelltestergebnis oder ein negativer PCR-Test vorliegen. Die Tests zur Verkürzung der Absonderungspflicht müssen in einem Testzentrum, einer Apotheke oder in einer Arztpraxis vorgenommen und offiziell bescheinigt werden. Sie sind für die Betroffenen kostenlos. Ein zuhause durchgeführter Selbsttest ist nicht ausreichend. Schülerinnen und Schüler, die nur aufgrund eines Kontaktes in der Schule Kontaktperson sind und keine Symptome haben, sind von der Pflicht zur Quarantäne ausgenommen, soweit sie sich an den fünf auf den letzten Kontakt folgenden Schultagen jeweils einem anerkannten PoC-Antigen-Test oder einem im Rahmen schulischer Testkonzepte verwendeten Test unterziehen und dieser jeweils ein negatives Ergebnis erbringt. Für Regelungen nach dem 30.4.2022 werden Sie zeitnah informiert.

Mit freundlichen Grüßen

Petra Kornas

 

 

 

         Herzlich Willkommen

 

Nun ist es soweit. Die Altstädter Schule und die Blumläger Schule wurden zum 1. August 2021 zusammengelegt.

       

                                                                                           Wir heißen nun: GS Blumlage / Altstadt 

 

Damit Ihnen und Ihrem Kind der Start bei uns leichtfällt, möchten wir Ihnen auf unserer Internetseite einige wichtige Dinge an die Hand geben.

Sie umfasst viele wichtige Inhalte und soll Ihnen während der gesamten Schulzeit Ihres Kindes ein guter Schulbegleiter sein und viele Fragen beantworten.

Wir wünschen Ihrem Kind einen guten Schulanfang, eine schöne Grundschulzeit und viele Freunde.